00351 91 000 58 87 info@portugaltouren.com FAQ Über uns Tripadvisor

@ FÁTIMA | BATALHA | WALLFAHRT

0
SEHR BELIEBT
Von40 €
SEHR BELIEBT
Von40 €
Buchung PayPal
Buchung per Email
Name*
Email*
Angeben (Tour Datum, Anzahl von Teihlnehmer, Handy u.- Abholungsadresse)*
* Mit Ihre Anmeldung akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen unsere Datenschutzrichtlinie. Ihre Daten werden nicht weitergeleitet!!!
Bitte stimmen Sie allen Nutzungsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
*Bitte wählen Sie und füllen die erforderlichen Felder aus.

Buchung fortfahren

Merkzettel speichern

Zur Wunschliste hinzufügen (nur für Mitglieder)

60

Warum Portugaltouren?

  • individuelle Reisen mit lokalen Experten
  • Hotline auf deutsch
  • Sofort Buchung per PayPal oder Kk
  • Lizenziert operator RNAT

Zahlung / Stornierung

Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung, Zahlungsmöglichkeiten oder möchten bereits gekaufte Touren ändern oder stornieren?
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder unsere Kontake unten:

00351 91 000 58 87 (Carlos)

info@portugaltouren.com

8 Stunden
Wir Holen Sei Ab
Fátima Santuário
Mind. Alter : 3+
Max. Teilnehmer 6

Ein Stück Berliner Mauer in Fátima? Ja, hier steht tatsächlich ein Stück des Originals Fátima besitzt die viertgrößte katholische Kirche weltweit.

Tour Beschreibung - Die 3 Geheimnisse tour

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit!

Genießen Sie eine Ganztages-Tour nach Fátima und Batalha am selben tag!. Das Heiligtum von Fatima ist, auf den ausdrücklichen Wunsch des Heiligen Stuhls, ein Nationales Heiligtum

Wir erzählen Ihnen das Wichtigste und die Hauptsehenswürdigkeiten, all in-One.

Abholung

Sie werden bei ihren Hotel / Ferienwohnung / Campingplatz o.- Stellplatz abgeholt (ohne Aufpreis)

Abholungszeit (pick up)

09:30

Im Preis enthalten

  • Getränke (Wasser)
  • Maut (Autobahn und sonstige gebüren)
  • Haftpflichtversicherung und andere gesetzliche Versicherungen
  • Tour auf deutsch
  • Wir sind Lizenziert durch die Portuguiesische Zentrale für Tourismus

Nicht im Preis enthalten

  • Eintrittskarten (Sie können die Eintrittskarten auch über Uns reservieren!)
  • Essen

Tipps

  • Bitte Ruhe!
  • Tragen Sie bequeme Schuhe und vergessen Sie nicht, besonders im Sommer einen Hut und Sonnencreme mitzubringen
  • Normale bekleidung
  • Wissen: Madonna's Video Clip «Dark Ballet» wurde im Kloster Batalha gedreht.
  • Gleich mehrere Stücke der Berliner Mauer finden sich in Fatima, der wichtigsten katholischen Pilgerstätte Portugals
Unsere Route

FÁTIMAFür Pilgern und neugierigen Urlauber

FÁTIMA

Fátima zählt zu den wichtigsten Wallfahrtsstätten der römisch-katholischen Kirche, nachdem am 13. Mai 1917 drei Hirtenkindern eine Frauengestalt auf offenem Feld erschien.

Die Jungfrau sagte den Kindern, dass sie sich immer am 13. eines jeden Monats dort einfinden sollten, was dazu führte, dass es tausende Menschen an den Wallfahrtsort zog, um die Ereignisse zu überprüfen. Am 13. Oktober desselben Jahres wurden rund 70.000 Menschen Zeuge eines Sonnenwunders. Heute pilgern mehr als vier Millionen Gläubige jährlich nach Fátima.

Berühmtheit als Pilgerstätte hat die Stadt, die Jahr für Jahr Tausende von hingebungsvollen Pilgern und neugierigen Urlauber anzieht, zu einem der meist besuchten Reiseziele in Portugal gemacht.

Wir besuchen die beeindruckende neoklassische Basilika, die im Herzen von Fátimas heiliger Stätte steht und die Grabstätten der Hirtenkinder, die sich darin befinden. Die kleine Kapelle der Erscheinungen ist ebenfalls sehenswert, denn sie markiert den Ort, an dem Fátima erschienen ist.

Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit ist im Gehäuse der Wallfahrtskirche von Fátima entfernt , auf der gegenüberliegenden Seite der Basilika. Die Kirche ist eine moderne , rund, weißes Gebäude , die Farbe des Steins , die es abdeckt , einem lokalen Stein als “weiß das Meer ” bekannt. Diese riesige Gebäude ist 125 m im Durchmesser, ohne Zwischenträge.

BATALHAUNESCO-Weltkulturerbe

MOSTEIRO DA BATALHA

Auch als Kloster von Batalha oder Santa Maria da Viatória – Dieses Nationaldenkmal, wurde nach dem Sieg Portugals über Kastilien in der Schlacht von Aljubarrota im Auftrag von König D. João I. als Dankesgeschenk für die Jungfrau Maria errichtet. Dieses einzigartige Bauwerk, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, wurde 1388 erbaut und gilt als das schönste Beispiel für spätgotische Architektur im Land.

Karte (nur als Overview)
Jetzt Buchen
Close