00351 91 000 58 87 info@portugaltouren.com FAQ Über uns Tripadvisor

Das Erste Mal in Portugal?

Wir helfen Ihnen weiter!

Portugaltouren hat  einige Tipps vorbereitet für Ihren Aufenthalt

APOTHEKEN (Farmácia)
Apotheken (farmácias) haben normale Geschäfts-Öffnungszeiten. Es gibt viele Mittel ohne Rezept, die andernorts rezeptpflichtig sind, beispielsweise Antibiotika; Not-Apotheken sind ausgewiesen (an jeder Apotheken können Sie feststellen welche Apotheke offen ist – als alternativa gibt es die APP FARMÁCIAS)

ÄRZTLICHE VERSORGUNG / NOTRUF
Die ärztliche Versorgung ist gut. Die Krankenhäuser haben Ambulanzen, die meist kostenfrei eine Notversorgung übernehmen. In Lissabon, Porto und an der Algarve gibt es deutsche oder deutschsprachige Ärzte, die Touristen nur privat behandeln. Wir Portugaltouren verfügen über Adressenlisten. In ganz Portugal gilt der Notruf 112 (Diensthabende Apotheke: 118).

BANKEN (Bancos)
Die Banken sind von Mo-Fr 8.30-15 Uhr geöffnet, einige sogar bis 18:00 (Einkaufszentrum). Zum Wechseln oder Einlösen von Reiseschecks benötigt man den Ausweis oder Pass. Alle Geldautomaten akzeptieren Maestro-(EC-) und die gängigen Kreditkarten.

EINKAUFEN (Compras)
Viele Dinge sind in Portugal preiswerter als zuhause, besonders Textilien, hochwertige Lederwaren, Weine, Keramik, Fliesen und Zitronen, Mandeln, Feigen und Knoblauch, die man auf Flugreisen gut transportieren kann. Typische Souvenirs sind Gegenstände aus Kork, Maisstroh oder Weide, bestickte oder handgewebte Tischdecken, Keramik, Portugalhähne, Vista Alegre-Porzellan, Atlantis-Kristall, Arriolos-Teppiche unter andere sachen, Auf unere Touren bekommen Sie mehr infos dazu!

Ah…Aldi, Lidl, Continente ,Auchan, Pingo Doce usw… sind alle tage offen (ink. Sa u.- Son 08:30 – einige bis 23:00)

FEIERTAGE PORTUGALFEIERTAGE 

Offizielle Feiertage:

  • 1. Januar Neujahr (ist fast alles zu)
  • 25. April Tag der „Nelkenrevolution“  (ist vieles offen)
  • 1. Mai Fronleichnam (ist vieles offen)
  • 10. Juni Dia de Portugal, Todestag von Camões  (ist vieles offen)
  • 15. August Tag des Hl. Jakob/ Santiago  (ist vieles offen)
  • 15. August Mariä Himmelfahrt  (ist vieles offen)
  • 5. Oktober Beginn der Republik 1910  (ist vieles offen)
  • 1. November Allerheiligen  (ist vieles offen)
  • 1. Dezember Befreiung von Spanien 1640  (ist vieles offen)
  • 8. Dezember Mariä Empfängnis  (ist vieles offen)
  • 25. Dezember 1. Weihnachtstag (ist fast alles zu)
  • Darüber hinaus hat jeder Ort und jede Stadt eigene Feiertage für die lokalen Heiligen mit Prozessionen, Umzügen und großen Märkten.

PORTUGAL NATIONALPARK & NATURPARKS (Parque natural)
In Portugal gibt es einen Nationalpark und mehrere Naturparks und Naturschutzgebiete. Genauere Informationen gibt der Serviço Nacional de Parques, Reservas e Conservação de Naturaleza, Rua Ferreira Lapa, 29, 1100 Lisboa. Über ICEP Frankfurt ist eine Broschüre über alle Naturparks Portugals erhältlich. Alle Parks haben Informationszentren in den nächstgelegenen Orten, wo man Wandermöglichkeiten erfragen kann.

ÖFFNUNGSZEITEN (Horário de funcionamento)
Geschäfte sind normalerweise von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr geöffnet, samstags nur vormittags. Einkaufszentren und Supermärkte sind täglich durchgehend bis 22 oder 00 Uhr geöffnet, auch am Wochenende. Die Öffnungszeiten der Museen sind in ganz Portugal mit geringen Abweichungen ähnlich: von 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Ruhetag für National-Museen ist fast ausnahmslos der Montag, für Paläste der Mittwoch

STROMSTÄRKE (Corrente eléctrica)
220 V, die Eurostecker passen fast überall (wie in Deutschland)

TOILETTEN
Fast alle Orte haben ordentliche öffentliche Toiletten. Wegweiser zeigen die Richtung zu den sanitarios oder lavabos an, dort unterscheidet man homen oder senhores für Männer, senhoras oder mulheres für Frauen. Fast alle sind kostenlos

ZEIT
Es gilt die westeuropäische Zeit oder Greenwich Mean Time (GMT), da Portugal westlich von Greenwich liegt. Deshalb stellt man die Uhr um 1 Stunde zurück, wenn man nach Portugal einreist.

Nachricht schreiben

Jetzt Buchen
Close